Erlebniswelt für Kinder

Laut Umfrage in der SuperILLU (Nr. 35/2013) lehnen 70% der Befragten es ab, dass in das ehemalige Frauenzuchthaus Hoheneck in Stollberg eine Erlebniswelt für Kinder Einzug halten soll:

UmfragezuHoheneckSuper-Illu35 2013

Was halten Sie von den Plänen?

Advertisements

2 Responses to Erlebniswelt für Kinder

  1. Frank Auer sagt:

    Ein Ort, wo über 40 Jahre lang unschuldige Frauen gefangen, gefoltert, gequält und zu Zwangsarbeit gezwungen worden sind, soll nun ein Erlebnisparadies für Kinder werden. An diesem Ort sind unschuldige Frauen mit Psychopharmaka behandelt worden. Frauen sind in Dunkel- und Wasserzellen gesperrt worden. Viele Frauen haben diese Haftzeit gar nicht überlebt. Nun soll im ex. Frauenzuchthaus also ein Erlebnisparadies entstehen?

    In was für einen Deutschland leben wir eigentlich? Haben wir nicht andere Möglichkeiten und andere Orte, um für Kinder eine Spaß- und Erlebniswelt zu errichten? Diese Pläne sind selbst für mich als Außenstehender furchtbar. Hoheneck ist ein Ort des Grauens und des Gedenkens. Dieser Ort soll rein als Gedenkort für Frauen gesehen werden, die man dort gefangen gehalten hat, weil diese ein Leben in Freiheit führen wollten. Man kann in diesem Gebäude höchstens zusätzlich eine Kapelle errichten, um an das Leid der Frauen zu erinnern, aber alles andere gehört dort nicht hin.
    Oder was ist dann der nächste Schritt, frage ich mal zynisch? Zuerst eine Spaß- und Erlebniswelt. Dann in einigen Jahren evtl. Übernachtung in einer Wasserzelle?

    Keiner würde auf die Idee kommen auf einem Gelände eines ex. Konzentrationslagers eine solche Einrichtung zu errichten. Zum einen würden dann sofort zahlreiche Politiker, zu Recht natürlich, auf die Barrikaden gehen und die Welle der Empörung in der Bevölkerung wäre groß. Doch, weshalb werden die 2 deutschen Diktaturen mit unterschiedlichen Maßstäben gemessen? Ich möchte nicht falsch verstanden werden, auch ich lehne eine Verharmlosung des NS-Regimes ab. Jedoch werden zwischen NS und SED-Unrecht Unterschiede gemacht. Weshalb? Wann erkennt man in Deutschland endlich dass in der 2 dt. Diktatur genauso Personen eingesperrt worden sind, die leiden mussten, gefoltert und getötet worden, wie in der ersten Diktatur auf dt. Boden?
    Wir sind es den Opfern beider Diktaturen schuldig, ihrer würdevoll zu gedenken. Beide deutsche Diktaturen dürfen Nie vergessen werden!
    Gruß
    Frank Auer
    frank_auer@freenet.de

  2. Janina Holland sagt:

    Wie kann man nur auf eine so respektlose Idee kommen, in einer solchen Gedenkstätte, die man besser noch mit historischem Dokumenten weiter ausstatten sollte, zu einer Erlebniswelt für Kinder zu machen? Bewußte Ablenkung von der Geschichte ?Von was ist diese Schamlosigkeit inspiriert?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: